HFR ZUVERDIENST + PARKCAFÉ

+ + + Aktuelle Information + + +

Erreichbarkeit unserer Dienste und Einrichtungen

Wir sind auch in diesen Krisenzeiten für Sie da und versuchen vieles, um mit Ihnen in Kontakt zu bleiben. Unsere verschiedenen Dienste und Einrichtungen sind weiterhin zu den üblichen Zeiten telefonisch und per Mail erreichbar. Allerdings bestehen weitgehende Besuchseinschränkungen. Deshalb bitten wir Sie:
Kommen Sie nicht unangemeldet in unsere Einrichtungen. Für einen Besuch in unseren Wohnstätten, den Jugendhäusern und dem Reha-Zentrum benötigen Sie ein maximal 48 Stunden altes, negatives PoC- oder PCR- Testergebnis! Ein kostenloser PoC- Schnelltest kann nach vorheriger telefonischer Absprache vor Ort durchgeführt werden oder nach entsprechender Anmeldung montags bis samstags in der Zeit von 8.30 – 18.30 Uhr in den Testzentren der Stadt.

Produktive Tätigkeiten

Die Zuverdienstfirma bietet als Zweigbetrieb der HFR gGmbH bis zu 50 Personen stundenweise eine produktive Beschäftigung, die ergotherapeutisch begleitet wird. Das Entgelt entspricht einem „Zuverdienst“.

Die Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Wäscherei, Holzwerkstatt und Nähwerkstatt.

Außerdem bietet unser Parkcafé in der LWL-Klinik Arbeitsplätze im Verkauf, Service und in der Küche.

Das Angebot richtet sich an psychisch erkrankte Menschen, deren Belastbarkeit erheblich eingeschränkt ist, die aber dennoch zumindest stundenweise einer Arbeitstätigkeit nachgehen möchten. Arbeitszeiten und Stundenumfang werden individuell festgelegt.

Daneben werden in der Firma Maßnahmen durchgeführt, die der gezielten ergotherapeutisch begleiteten Rehabilitationsabklärung und -förderung dienen

Unser Team Zuverdienstfirma

Team Zuverdienst

von links nach rechts:
Kathrin Trunt, Ergotherapeutin
Pia Sturm, Ergotherapeutin
Claudia Maschkowitz, Tischlermeisterin und Dipl.-Wirt.-Ing. (FH)
Ursula Huber, Schneidermeisterin
Susanne Kessler, Tischlermeisterin

Unser Team der Schichtleitung im Parkcafé

Team der Schichtleitung im Parkcafé