Der FSP als Arbeitgeber

Der FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. ist mit seinen Tochtergesellschaften, der Psycho-Soziales Zentrum Münster gGmbH und der HFR gGmbH (Rümpelfix), einer der regional größten Anbieter von Unterstützungsangeboten für Menschen mit psychischen Erkrankungen. 200 Fachkräfte bieten bedarfsgerechte Beratungen und professionelle Hilfen in den Bereichen Wohnen, Arbeiten, Tagesgestaltung und Rehabilitation.

Gemeinsam mit den Leistungsträgern passen wir unser Leistungsportfolio laufend an die sich ändernden Bedürfnisse unserer Zielgruppen an und stellen so sicher, dass die uns anvertrauten Personen ein selbstbestimmtes Leben führen können.

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit, die Zusammenarbeit mit engagierten Mitarbeitenden, gezielte Fortbildungen und Raum für die berufliche Entwicklung. Zusätzlich bieten wir eine angemessene am TVöD orientierte Vergütung.

Aktuelle Stellenangebote

Kaufmännische Fachkraft / Steuerfachkraft (m/w/d) - (TZ)

Für unsere Geschäftsstelle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 20-25 Wochenstunden einen Mitarbeitenden (m/w/d) als

Kaufmännische Fachkraft / Steuerfachkraft (m/w/d) - (TZ)

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Kontierung und Verbuchung laufender Geschäftsvorfälle
  • Durchführung des Mahnwesens
  • Selbständige Bearbeitung von wiederkehrenden Buchungen
  • Selbständige Bearbeitung von speziellen Geschäftsvorfällen im Sozialwesen, z.B. Zuschüsse oder Verwahrgelder
  • Kontenabstimmungen, Durchführung von Monatsabschlüssen und Umsatzsteueranmeldungen
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung von Jahresabschlüssen
  • Regelmäßige Auswertungen, Pflege und Auswertung der Kostenrechnung
  • Übernahme von Daten aus Fremdprogrammen
  • Mitarbeit bei der weiteren Digitalisierung des Rechnungswesens

Wir bieten:

  • Unbefristeter und zukunftssicherer Arbeitsplatz
  • Vergütung in Anlehnung an den TvÖD (VKA)
  • Gezielte Fortbildungen und Raum für die berufliche Entwicklung
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten

Sie bringen mit:

  • Einschlägige Berufspraxis im Finanz- und Rechnungswesen
  • Fundierte DATEV-Kenntnisse
  • Sicherer Umfang mit MS Office-Anwendungen
  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft

Für Fragen steht Ihnen Herr Schnieder, Tel.: 0251 986289-10 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Personalabteilung des FSP e.V. :

FSP - Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V.
Dahlweg 112
48153 Münster
Tel.: 0251 986289-11

E-Mail: bewerbung@fsp-muenster.de

Mitarbeiter für die Reinigung (m/w/d) - (TZ)

Für unsere Einrichtungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 19,5 Wochenstunden einen Mitarbeitenden (m/w/d) als

Mitarbeiter für die Reinigung

Ihre Aufgaben:

• Einsätze in den Einrichtungen unserer Verbundunternehmen
• Grundreinigung der Gemeinschaftsräume der Bewohner – WG`s,
• Reinigung der Büros, Küchen und Gemeinschaftsflächen
• Bodenpflege und Staubwischen
• Reinigung der Bäder und Toiletten inkl. Desinfektion

Wir bieten:

• Tarifgebundene und Leistungsgerechte Vergütung nach den Richtlinien des TVöD
• Betriebliche Altersversorgung
• Ein gutes Arbeitsklima in einem wertschätzenden Umfeld

Sie bringen mit:

• Berufserfahrung als Reinigungskraft im Gesundheitswesen von Vorteil
• Zuverlässigkeit
• Flexibilität
• Freude am Umgang mit Menschen
• Mobilität Führerschein Klasse B wünschenswert

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Personalabteilung des FSP e.V. :

FSP - Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V.
Dahlweg 112
48153 Münster
Tel.: 0251 986289-11

E-Mail: bewerbung@fsp-muenster.de

Sozialarbeiter, Gesundheitspfleger, Heilerziehungspfleger oder Erzieher (m/w/d) - (TZ)

Für unsere Wohnstätte Südviertel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 30 Std./Woche einen Mitarbeitenden (m/w/d) als

Sozialarbeiter, Gesundheitspfleger, Heilerziehungspfleger oder Erzieher

Ihre Aufgaben umfassen die ganzheitliche psychosoziale Betreuung unserer Bewohner*innen; hierzu gehört insbesondere:

  • die Unterstützung der mobilitätseingeschränkten Bewohner*innen bei der Körperpflege
  • die Förderung weiterer alltagspraktischer Fähigkeiten
  • die Förderung eines angemessenen Umgangs mit der psychischen Erkrankung
  • der Aufbau eines stabilen sozialen Netzwerkes, Klärung und ggf. Festigung der Beziehung zu den Angehörigen
  • die Erweiterung des Erlebnisspektrums und Erfahrung von Inklusion durch begleitende Teilnahme an öffentlichen Kultur-, Sport-, Freizeitveranstaltungen
  • Motivierung und Erhöhung der Belastbarkeit zu einer geeigneten Beschäftigung oder zur Integration auf dem Arbeitsmarkt

Sie bringen mit:

  • abgeschlossene Ausbildung oder abgeschlossenes Studium
  • die Bereitschaft, sich auf die individuellen Bedürfnisse der Bewohner*innen unserer besonderen Wohnform einzustellen
  • einen Führerschein der Klasse 3

Die wöchentliche Arbeitszeit richtet sich nach einem Dienstplan und wird im Schichtdienst sowie regelmäßig an Wochenenden und Feiertagen abgeleistet.

Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin der Wohnstätte, Frau Aßhoff (0251 1619339), gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Personalabteilung des FSP e.V. :

FSP - Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V.
Dahlweg 112
48153 Münster
Tel.: 0251 986289-11

E-Mail: bewerbung@fsp-muenster.de

Sozialarbeiter/-pädagogen (m/w/d) - (VZ oder TZ)

Für unser PSZ  in der Geiststraße suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Ambulant Betreutes Wohnen einen

Sozialarbeiter/-pädagogen (m/w/d)

Das Psycho-Soziale Zentrum ist eine Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Es versteht sich als ein bürgernahes gemeindepsychiatrisches Angebot. Ziel des Ambulant Betreuten Wohnens ist es, den Nutzer*innen durch geeignete Hilfen ein selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung und eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Das Ambulant Betreute Wohnen ist in der Regel eine aufsuchende Hilfe im Wohn- /Lebensumfeld der zu unterstützenden Person.   

Ihre Aufgaben

  • Erkennen und Auffangen von Krisensituationen
  • Einzel- und Gruppengespräche
  • Hilfe bei der bei der Alltagsbewältigung
  • Unterstützung in Behördenangelegenheiten
  • regelmäßige Hausbesuche
  • Hilfe beim Aufbau einer Tagesstruktur
  • Unterstützung in der Gestaltung sozialer Beziehungen

Sie bringen mit:

  • ein passendes abgeschlossenes Studium
  • Erfahrung in der psychiatrischen Arbeit, vorzugsweise Erfahrung im Betreuten Wohnen
  • einen wertschätzenden Arbeitsstil. Sie arbeiten selbständig und lösungsorientiert, sind flexibel und kommunikativ.

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit und eine Zusammenarbeit mit engagierten, teamorientierten Mitarbeitenden sowie eine angemessene am TVöD (VKA) orientierte Vergütung. Wir fördern Ihre Weiterbildung und legen großen Wert auf ein gutes Arbeitsklima!

Für Rückfragen steht Ihnen der Vorstand des FSP e.V., Herr Jörg Barlsen unter der Tel.-Nr. 0251/399370 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zum FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e. V. und der Psycho-Soziales Zentrum Münster gGmbH finden Sie unter www.fsp-muenster.de und www.psz-muenster.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Personalabteilung des FSP e.V. :

FSP - Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V.
Dahlweg 112
48153 Münster
Tel.: 0251 986289-11

E-Mail: bewerbung@fsp-muenster.de

Assistenzkräfte im PSZ (m/w/d) - (Minijob oder Werkstudent)

Für unser PSZ in der Geiststraße suchen wir Assistenzkräfte.

Das Psycho-Soziale Zentrum ist eine Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Es versteht sich als ein bürgernahes gemeindepsychiatrisches Angebot. Neben den hauptamtlichen Fachkräften, Praktikanten und ehrenamtlichen Mitarbeitern sind unterstützend in dem Bereich Betreutes Wohnen und in dem Freizeitbereich des Psycho- Sozialen Zentrums sogenannte Assistenzkräfte tätig. Die Aufgabenbereiche umfassen im Allgemeinen unterstützende Tätigkeiten in der Begleitung und Betreuung von psychisch erkrankten Menschen.

Wir suchen Sie als Assistenzkraft (Minijob,Werkstudent), wenn…

  • Sie Erfahrungen in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen haben
  • Sie engagiert und flexibel sind
  • Sie im besten Fall einen Führerschein besitzen

Wir bieten Ihnen als Assistenzkraft…

  • einen flexiblen Entscheidungs- und Gestaltungsspielraum
  • flexible Arbeitszeiten
  • kollegialen Austausch mit einer Fachkraft

Bei Interesse an einer Assistenz im Psycho-Sozialen Zentrum richten Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an die Personalabteilung des FSP e.V. :

FSP - Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V.
Dahlweg 112
48153 Münster
Tel.: 02 51– 986289-11

E-Mail: bewerbung@fsp-muenster.de

 

Sozialpädagogische oder pflegerische Assistenzkraft (m/w/d) - (Minijob)

Für unser Jugendhaus in der Piusallee suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Assistenzkraft (m/w/d)

Das Jugendhaus Piusallee ist eine Einrichtung für junge Menschen von 14 bis 21 Jahren, deren Persönlichkeitsentwicklung und seelische Gesundheit durch eine psychische Krise in Gefahr geraten sind. Zwar benötigen sie im Moment keine stationäre Klink-Behandlung – doch ein selbstständiges Wohnen wäre ebenso eine Überforderung wie eine Rückkehr in die Familie.

Ihre Aufgaben:

Wir suchen eine Assistenzkraft für den Wochenend- und Feiertagsdienst inkl. Rufbereitschaft Tag und Nacht auf 450 € Basis für eine Wohngruppe für junge Volljährige mit einer psychischen Erkrankung in Gremmendorf.

Sie bringen mit:

Voraussetzung ist eine pädagogische oder pflegerische Ausbildung.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Markus Hindimith (0251 30291) gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zum FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e. V. finden Sie unter www.fsp-muenster.de.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Personalabteilung des FSP e.V. :

FSP - Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V.
Dahlweg 112
48153 Münster
Tel.: 0251 986289-11

E-Mail: bewerbung@fsp-muenster.de

Praktika

Praktika beim FSP sind für Studierende der Sozialen Arbeit & Pädagogik grundsätzlich möglich. Auch für Studierende der Psychologie ist ein Praktikum möglich, es kann jedoch nicht immer eine Psychologin oder ein Psychologe als Anleiter *in zur Verfügung stehen.

Bewerbungsfristen:
Für das Wintersemester (Praktikumsbeginn ca. August): Ende März
Für das Sommersemester (Praktikumsbeginn ca. Februar): Ende November

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an die Personalabteilung des FSP e.V. :

FSP - Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V.
Dahlweg 112
48153 Münster
Tel.: 02 51– 986289-11

E-Mail: bewerbung@fsp-muenster.de

Ehrenamtliche Mitarbeit

Die Einbeziehung ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat seit jeher in unserem Verein einen großen Stellenwert.
Einsatzorte sind zur Zeit schwerpunktmäßig die Wohnstätten, das Psycho-Soziale Zentrum, die Tagesstätten, das Jugendhaus und das atelier+.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an die Personalabteilung des FSP e.V. :

FSP - Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V.
Dahlweg 112
48153 Münster
Tel.: 02 51– 986289-11

E-Mail: bewerbung@fsp-muenster.de