FSP - Förderkreis Sozialpsychiatrie
FSP Fahrradwerkstatt
Mann sitzt auf Wäschewagen des HFR

  Zuverdienstfirma

Die Firma ist ein Zweigbetrieb der HFR gGmbH. Sie bietet bis zu 60 Personen stundenweise produktive Beschäftigung, wobei das Entgelt den Charakters eines „Zuverdienstes“ hat. Die Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Wäscherei, Holzspielzeugproduktion, Kuvertierungs- und Versandservice. Zudem bietet unser Parkcafé in der LWL-Klinik Arbeitsplätze im Verkauf, Service und in der Küche.

Bezahlung an der Kasse imParkcaféDie Firma richtet sich an psychisch Kranke, deren Belastbarkeit erheblich eingeschränkt ist, die aber dennoch zumindest stundenweise einer Arbeitstätigkeit nachgehen möchten. Arbeitszeiten und Stundenumfang werden individuell festgelegt.
Daneben werden in der Firma Maßnahmen durchgeführt, die der gezielten ergotherapeutisch begleiteten Rehabilitationsabklärung und -förderung dienen.

 

HFR-Zuverdienstfirma

Nienkamp 80
48147 Münster
Tel.: (02 51) 66 27 03
Fax: (02 51) 66 67 81
hfr-zuverdienst@fsp-muenster.de

hier klicken um die Seite zu drucken nach oben · Startseite     © 2017 Förderkreis Sozialpsychiatrie Münster e.V.